Blutspendeaktion Weitra

Terminreservierung

 

Leben retten wird in Zukunft noch einfacher: das Österreichische Rote Kreuz hat bei ausgewählten Blutspendeaktionen wie in Weitra ein Online-Terminreservierungssystem eingeführt. Damit können Wartezeiten für Spender:innen deutlich minimiert und der Ablauf vor Ort vereinfacht werden. Eine Blutspende wie bisher, sprich ohne Terminreservierung, ist weiterhin möglich. 

 

Auch für die kommende Blutspende am Samstag, den 3. August, in der Mittelschule in Weitra kann jetzt unkompliziert ein Termin zwischen 09:30-12:00 u. 13:00-16:00 reserviert werden:

Alle Blutspende-Termine gibt es unter www.blut.at. Haben Sie einen Termin, starten Sie vor Ort zum ausgewählten Zeitpunkt nach der Anmeldung direkt mit dem Ausfüllen des Fragebogens. Danach folgt ein kurzer medizinischer Check, um die Sicherheit für Spender:innen und Empfänger:innen zu gewährleisten. Dann geht es nach der Zulassung vom medizinischen Fachpersonal zur Blutspende. Diese dauert im Durchschnitt nur sieben Minuten. Danach können Sie bei einem Getränk und einem Imbiss eine kleine Ruhepause einlegen. 

 

In Österreich wird alle 90 Sekunden eine Blutkonserve benötigt, wobei Konserven nur 42 Tage haltbar sind. Daher ist das Rote Kreuz das ganze Jahr über auf regelmäßige Spenden angewiesen. Nur durch das Engagement jeder und jedes Einzelnen können Menschen in Not bestmöglich versorgt werden. Daher gilt: Blutspenden und Leben retten!

 

Rückfragehinweise

Helene Schwarzbauer
 Österreichisches Rotes Kreuz,
 Bezirksstelle Weitra
 
T: +43/664/2713743
 E: helene.schwarzbauer@n.roteskreuz.at


Blutspendeaktion Weitra 03082024

10.07.2024